Internationale Plattform für inklusive Bühnenkunst

Wohlbefinden durch Nähe – Berührung – Sexualität

Teil 1 

Was ist eigentlich Sexualität? 

Was verstehen wir darunter? 

Welche Besonderheiten gibt es zu beachten, wenn es um Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung, einer kognitiven Behinderung (auch Demenz) und ihre Sexualität geht? 

Teil 2 

Die passive Sexualassistenz als Aufgabe der Mitarbeiter/ der Einrichtung 

Was ist passive Sexualassistenz? Was kann das beinhalten? 

Was ist der Unterschied zur aktiven Sexualassistenz?

Workshopleitung: Nina de Vries

 

Die Teilnahme an den Workshops ist begrenzt und nur nach Anmeldung möglich.

Anmeldung unter: anmeldung@prodart.org

Es gilt das solidarische Preissystem.
Alle Besucher*innen wählen je nach ihren Möglichkeiten eine Preiskategorie aus.

Workshops: 10 / 20 / 30 €

 

*solidarisches Preissystem: Um allen die gleichen Teilnahmemöglichkeiten zu bieten, kann selbst bestimmt werden, was man zahlen kann.

Datum

03 10 24

Uhrzeit

11:30 - 13:00

Standort

Schwankhalle Bremen
Buntentorsteinweg 112/116, 28201 Bremen
Webseite
https://www.schwankhalle.de/de
Telefon
0421 520 80 710
Kategorie